Spenden


Sie können uns über Paypal unter der Angabe unserer Spendenadresse:  traditionandfaith2015@gmail.com Geld spenden. Sie unterstützen damit die Weitergabe der katholischen Lehre, welche woanders kaum stattfindet. Für alle Wohltäter wird einmal im Monat eine Tridentinische Messe in der französischen Abtei Le Barroux gelesen werden. Vergelt’s Gott!

Advertisements

4 Gedanken zu “Spenden

  1. Ich würde Ihnen gerne eine kleine Spende zukommen lassen. Aber ich bin nicht angemeldet bei Paypal und möchte dies auch nicht,
    Gibt es eine andere Möglichkeit?

    Gefällt mir

    1. Leider nicht. Wir möchten anonym bleiben und das eigene Konto zu veröffentlichen, würde dem widerstreben. Wir sind auch kein eigetragener Verein und möchten kein neues Konto als Tradition und Glauben eröffnen, falls dies überhaupt geht.

      Versuchen Sie es doch mit paypal. Vorher beten und es wird schon gehen. Viele Menschen verwenden es, so schlimm kann es nicht sein.

      Eine andere Möglichkeit wäre über speziellen Spenden- oder Donation-Sites zu sammeln, aber die halten einen kleinen Betrag wegen der Unkosten ein und da es sich sowieso um kleine Beiträge handelt, so wären diese noch kleiner. Wenn Sie dies nicht wollen oder können, dann beten Sie einfach für uns. Aber Sie werden leider nicht von der Tridentinischen Messe als Wohltäterin profitieren können. Die erste wurde schon in Le Barroux bestellt, denn die ersten 17 € sind schon zusammengekommen.

      Vielleicht lassen wir uns da noch etwas einfallen, aber wir haben bislang noch keine Erfahrung mit Spenden-Sammeln, was eher für uns spricht.

      Gefällt mir

  2. Nach langem Nachdenken habe ich mich bei Paypal angemeldet, um Ihnen etwas zu spenden. Nun passiert folgendes:
    ich gebe Ihre Email Adresse „traditionandfaith2015@gmail.com “ als Empfänger ein und es erscheint folgender Hinweis:
    „Please enter a valide email address or phone“.
    Was soll ich nur tun?

    Gefällt mir

  3. @ Kassandra

    Weiterhin versuchen. Die Adresse stimmt, das Konto funktioniert. Der Teufel hat Einfluß auf Elektronik und die virtuelle Welt, wir werden darüber etwas schreiben. Ein gutes Zeichen, dass er ein größeres Gut, das Ihnen durch die Tridentinische Messe zuteilkommen wird, vereiteln wird. Wir hatten neulich selbst Erlebnisse der virtuell-elektronischen Art und Weise, die natürlich nicht erklärbar sind. Also geistliche gesehen alles im grünen Bereich und durchhalten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s