Litanei zu allen Heiligen Gottes


Herr, erbarme Dich unser!

Christe, erbarme Dich unser!

Herr, erbarme Dich unser!

Christe, höre uns!

Christe, erhöre uns!

Gott Vater von den Himmeln, erbarme Dich unser!

Gott Sohn, Erlöser der Welt, erbarme Dich unser!

Gott, Heiliger Geist, erbarme Dich unser!

Heiligste Dreifaltigkeit, ein einiger Gott, erbarme Dich unser.

Heilige Maria, bitt für uns!

Heilige Gottesgebärerin, bitt für uns!

Heiliger Michael, bitt …

Heiliger Gabriel, bitt …

Heiliger Raphael, …

Alle heiligen Engel und Erzengel, bittet für uns!

Alle heiligen Chöre der seligen Geister, bittet …

Heiliger Johannes der Täufer, bitte für uns!

Heiliger Josef, bitt …

Alle heiligen Patriarchen und Propheten, bittet …!

Heiliger Petrus, …

Heiliger Paulus, …

Heiliger Andreas, …

Heiliger Jakobus, …

Heiliger Johannes, …

Heiliger Thomas, …

Heiliger Jakobus, …

Heiliger Philippus, …

Heiliger Bartolomäus, …

Heiliger Matthäus, …

Heiliger Simon, …

Heiliger Thaddäus, …

Heiliger Matthias, …

Heiliger Barnabas, …

Heiliger Lukas, …

Heiliger Markus, …

Alle heiligen Apostel und Evangelisten, …

Alle heiligen Jünger des Herrn, …

Alle unschuldigen Kindlein, …

Heiliger Stephanus, …

Heiliger Laurentius, …

Heiliger Vincentinus, …

Heilige Fabianus und Sebastianus, …

Heilige Johannes und Paulus, …

Heilige Kosmas und Damianus, …

Heilige Gervasius und Protasius, …

Alle heiligen Martyrer, …

Heiliger Sylvester, …

Heiliger Gregorius, …

Heiliger Ambrosius, …

Heiliger Augustinus, …

Heiliger Hieronymus, …

Heiliger Martinus, …

Heiliger Nikolaus, …

Alle heiligen Bischöfe und Beichtiger, …

Alle heiligen Kirchenlehrer, …

Heiliger Antonius, …

Heiliger Benedictus, …

Heiliger Bernardus, …

Heiliger Dominikus, …

Heiliger Franziskus, …

Alle heiligen Priester und Leviten, …

Alle heiligen Mönche und Einsiedler, …

Heilige Maria Magdalena, …

Heilige Agatha, …

Heilige Lucia, …

Heilige Agnes, …

Heilige Cäcilia, …

Heilige Katharina, …

Heilige Anasthasia, …

Alle heiligen Jungfrauen und Wittfrauen, …

Alle liebe Auserwählte Gottes, …

Sei uns gnädig, verschone uns, o Herr!

Sei uns gnädig, erhöre uns, o Herr!

Von allem Übel erlöse uns, o Herr!

Von aller Sünde erlöse uns …

Von Deinem Zorne …

Von dem jähen und unversehenen Tode …

Von heimlichen Nachstellungen des Teufels …

Von Zorn, Hass und allem bösen Willen …

Von dem Geiste der Unkeuschheit …

Von Blitz und Ungewitter …

Vom ewigen Tode …

Durch das Geheimnis Deiner heiligen Menschwerdung …

Durch Deine Zukunft …

Durch Deine Geburt …

Durch Deine Tauf’ und heiliges Fasten …

Durch Dein Kreuz und Leiden …

Durch Deinen Tod und Begräbnis …

Durch Deine heilige Auferstehung …

Durch Deine wunderbarliche Himmelfahrt …

Durch die Ankunft des Heiligen Geistes, des Trösters, …

Am Tage des letzten Gerichts…

Wir Sünder, wir bitten Dich, erhöre uns!

Dass Du unser verschonest, …

Dass Du uns die Sünden verzeihest, …

Dass Du uns zur wahren Buße bekehrest, …

Dass Du Deine heilige Kirche regieren und erhalten wollest, …

Dass Du den apostolischen obersten Hirten und alle geistlichen Stände in der heiligen Religion erhalten wollest, …

Dass Du die Feinde der heiligen Kirche erniedrigen wollest, …

Dass Du den christlichen Königen und Fürsten Fried’ und Einigkeit verleihen wollest, …

Dass Du Deinem ganzen christlichen Volke Fried’ und Einigkeit verleihen wollest, …

Dass Du uns in Deinem heiligen Dienste stärken und erhalten wollest, …

Dass Du unsere Gemüter zu himmlischen Begierden erhebest, …

Dass Du all’ unsere Guttäter mit den ewigen Gütern belohnest, …

Dass Du unsere und unserer Brüder, Freunde und Guttäter Seelen von der ewigen Verdammnis erledigest, …

Dass Du die Früchte der Erde geben und erhalten wollest, …

Dass Du allen abgestorbenen Christgläubigen die ewig’ Ruhe verleihen wollest, …

Dass Du uns erhören wollest, …

Du Sohn Gottes, …

O Du Lamm Gottes, das hinnimt die Sünden der Welt, verschone uns, o Herr!

O Du Lamm Gottes, …, erhöre uns, o Herr!

O Du Lamm Gottes, …, erbarme Dich unser, o Herr!

Christe, höre uns! Christe, erhöre uns! Christe, höre uns!

Vater unser …

O Gott, merk’ auf meine Hilfe!

Herr, eile mir zu helfen!

Die meinem Leben nachstellen, sollen schamrot und zuschanden werden.

Die mir Böses gönnen, sollen zurückweichen und sich schämen. Eilends sollen sie mit Schande zurückweichen, die mir höhnisch zureden.

Alle aber, die Dich suchen, sollen sich in Dir erfreuen und frohlocken, und die Dein Heil lieben, sollen immerdar sagen: Der Herr sei hoch gepriesen.

Ich bin elend und arm: o Gott, hilf mir! Du bist, Der mir hilft und mich erlöset. Herr, verweile nicht!

Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste, als es war im Anfange, jetzt und allweg und zu ewigen Zeiten. Amen.

V.: Hilf Deinen Dienern, mein Gott!

A.: Die auf Dich trauen.

V.: Sei uns, o Herr, ein starker Turm

A.: Vor dem Angesichte des Feindes.

V.: Lass den Feind nichts an uns gewinnen,

A.: Und der Boshafte schade uns nicht.

V.: Herr, verfahre nicht mit uns nach unsern Sünden,

A.: Und vergilt uns nicht nach unsern Missetaten.

V.: Lasst uns beten für unsern obersten Hirten N. N.:

A.: Der Herr bewahre und erhalte ihn beim Leben. Er beglücke ihn auf Erden und übergebe ihn nicht dem Willen seiner Feinde.

V.: Lasst uns beten für unsere Guttäter:

A.: Herr, schenke allen, die uns Gutes tun, wegen Deines Namens das ewige Leben. Amen.

V.: Lasst uns beten für die abgestorbenen Christgläubigen:

A.: Herr, schenke ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen.

V.: Sie ruhen in Frieden.

A.: Amen.

V.: Lasst uns beten für unsere abwesenden Brüder:

A.: Errette Deine Diener, o Gott, die auf Dich hoffen.

V.: Schicke ihnen Hilfe von Deinem Heiligtum,

A.: Und beschütze sie auf Sion.

V.: Herr, erhöre mein Gebet,

A.: Und lass mein Geschrei zu Dir kommen.

Gebet:

O Gott, Dem allezeit das Erbarmen und Verschonen eigen ist, nimm unser Gebet auf, damit uns und alle Deine Diener, die mit den Sündenketten gebunden sind, Deine Erbarmnis gnädig auflöse.

Wir bitten Dich, o Herr, erhöre das Gebet der Demütigen und schone derer, die ihre Sünden reumütig bekennen, auf dass Du uns die Verzeihung und zugleich den Frieden gnädigst erteilest.

Erzeige uns, Herr, Deine unaussprechliche Barmherzigkeit, auf dass Du uns von allen Sünden erledigst, und die Strafe, die wir dafür verdienen, schenkest.

O Gott, der Du durch die Sünde erzürnet und durch die Buße versöhnet wirst, sieh an das Gebet Deines demütigen Volkes und wende ab die Geißel Deines Zornes, die wir für unsere Sünden verdienen.

Allmächtiger, ewiger Gott, erbarme Dich Deines Dieners, unsers obersten Hirten N. N. und leite ihn nach Deiner Güte auf dem Weg des ewigen Heils, damit er durch Deine Gnade nach dem, was Dir gefällt, trachte, und es mit aller Kraft ins Werk richte.

O Gott, von Dem die heiligen Begierden, guten Anschläge und gerechten Werke entspringen, gib Deinen Dienern den Frieden, den die Welt nicht geben kann, damit unsere Herzen sich Deinen Geboten ergeben und unsere Zeiten von der Furcht der Feinde befreiet und durch Deinen Schutz ruhig sein mögen.

O Herr, entzünde unsere Nieren und Herzen mit dem Feuer des Heiligen Geistes, auf dass wir Dir mit keuschem Leibe dienen und mit reinem Herzen gefallen mögen.

O Gott, Du Schöpfer und Erlöser aller Gläubigen, erteile den Seelen Deiner Diener und Dienerinnen die Nachlassung aller Sünden, auf dass sie die Verzeihung, die sie allzeit gewünscht haben, durch das andächtige Gebet erhalten mögen.

O Herr, wir bitten Dich, Du wollest unserm Tun und Lassen mit Deiner Gnade zuvorkommen und dasselbe durch Deine Hilfe fortsetzen, damit all unser Gebet und unsere Werke von Dir jederzeit anfangen und durch Dich geendiget werden.

Allmächtiger, ewiger Gott, der Du über die Lebendigen und Toten herrschest und Dich all jener erbarmest, von denen Du voraus weißt, dass sie durch den Glauben und durch die Werke Dir zugehören werden, wir bitten Dich demütig, dass diejenigen, für welche zu beten wir uns vorgenommen haben und die entweder noch auf dieser Welt sich befinden, auf die Fürbitte aller Deiner Heiligen, durch Deine gütigste Barmherzigkeit die Nachlassung aller ihrer Sünden erlangen mögen. Durch Jesum Christum unsern Herrn, Deinen Sohn, Der mit Dir und dem Heiligen Geiste lebet und herrschet in Ewigkeit.

Amen.

V.: Der allmächtige und barmherzige Gott erhöre uns. A.: Amen.

V.: Und die Seelen der Gläubigen ruhen durch die Barmherzigkeit Gottes in Frieden. A.: Amen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s