Introitus zum ersten Adventsonntag


 

Da wir uns auch erholen müssen, heute nur ein kurzer liturgischer Beitrag frei nach Rorate Caeli. Der Text des Introitus zum ersten Adventsonntag, natürlich im Alten Ritus:

Das Original

Ad te, Domine, levavi animam meam:
Deus meus, in te confido; non erubescam.
Neque irrideant me inimici mei : etenim universi qui sustinent te, non confundentur. 
V. Vias tuas, Domine, demonstra mihi: et semitas tuas edoce me.

 

Unsere Überetzung

Zu Dir, o Herr, erhebe ich meine Seele:

Mein Gott, auf Dich vertraue ich; ich werden nicht erröten.

Meine Feinde mögen mich nicht verlachen: denn alle, die Dich hochhalten, werden nicht erschüttert werden.

V: Deine Wege, Herr, zeige mir: und belehre mich über Deine Pfade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s