Augustin Poulain SJ, Die Fülle der Gnaden. (2) Einleitung von Kard. Steinhuber


220px-Kardinal_Andreas_Steinhuber1JS

Wie der vorangestellte Kardinal Merry del Val war auch Kardinal Andreas Steinhuber SJ (1825 – 1907),[1] ebenfalls ein Glanzlicht des Pontifikats des Pius X., non dem vorliegenden Werk begeistert, welchem er hohe Präzision und Belesenheit bescheinigt. Denn „heikle und verworrene Fragen“ gab es schon damals auch bei einem Kardinal und Jesuiten, der in der ignatianischen Geistesunterscheidung bewandert war.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Steinhuber

 

Beim Klicken wird die Ansicht vergrößert.

Steinhub 1Scannen0002

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s